Jdi na obsah Jdi na menu
 


Kapitel 12

perek_jb.jpg

Und Feindschaft werde ich stiften zwischen dir und dem Weibe, zwischen deinem Samen und ihrem Samen; dieser wird dir den Kopf zertreten, und du wirst ihm in die Ferse stechen. (1. B.M. 3,15)
Die Christen führen diesen Vers als Beweis für ihren Glauben an, indem sie behaupten, der Satz; Dieser wird dir den Kopf zertreten, deute auf Jesus hin, daß er nämlich den Satan tödten werde, den die h. S. mit der Benennung Schlange bezeichne.

Antwort:

Dieser Beweis ist unbegründet; denn wäre ihre Behauptung wahr, daß der Satz: dieser wird dir den Kopf zertreten, darauf hindeutete, Jesus werde den Satan tödten, d. h. jenes Wesen, das die Sünde veranlaßt, vernichten; so hätten ja diejenigen, die an ihn (Jesus) glauben, gar nicht mehr sündigen sollen; da sie aber, bis auf den heutigen Tag noch Sünden begehen, so ist diese ihre Behauptung falsch.
Auch widerspricht der angeführte Vers selbst ihrer Behauptung, da es doch im Nachsatze heißt: Und du wirst ihn in die Ferse stechen; nachdem er (Satan) einmal todt ist, wie wird er stechen können?
Ja, wenn wie sie vorgeben Satan es gewesen ist, der die Juden und Heiden veranlaßt hat, ihn (Jesus) seine Jünger und Apostel umzubringen, so geht daraus hervor, daß nicht er (Jesus) den Satan getödtet habe, sondern vielmehr, daß der Satan die Veranlassung seines Todes und des Todes seiner Apostel gewesen.
Wir finden sogar, daß Paulus, sein eigener Apostel, diesem ihrem Glauben in seinem Sendschreiben an die Römer 16,20 widerspricht.
Dort heißt es: Der Gott des Friedens wird schnell zertreten den Satan unter euren Füßen.
Ferner in seinem ersten Sendschreiben an die Thessalonicher 2,18: Daher hatten wir (ich Paulus nämlich) schon einige mal beschlossen, zu euch zu kommen, aber Satan hat es verhindert.
Aus diesen Stellen geht hervor, daß Satan, selbst nach dem Tode Jesus, zur Zeit des Paulus noch gelebt und über die, welche an ihn (Jesus) geglaubt, Gewalt ausgegübt habe; dies aber steht ihrem Glauben entgegen, daß der Satz: Dieser wird dir den Kopf zertreten, auf Jesus und zwar, wie oben erwähnt worden, darauf hindeuten solle, daß er den Satan tödten werde.

 

 
 

 

 

Z DALŠÍCH WEBŮ

REKLAMA